Unser Leitbild: Im Mittelpunkt steht der Mensch

Unser Team

Dr. med. Christian Hanusa
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

Zusatzbezeichnungen:

  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin

 

Zusatzqualifikationen:

Zertifizierung als Arthroskopeur durch die Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
Zertifizierung als Fußchirurg der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)
Zertifizierung als Fußchirurg der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (D.A.F.)
Zusatzqualifikation Leitender Notarzt
Diplom für Osteopathische Medizin (DAAO)
Zertifizierter Medizinischer Sachverständiger (FGIMB, NGK)

 

operative Schwerpunkte:

Gelenkerhaltende Operationen am Schultergelenk und Kniegelenk (Behandlung von Sehnen-,
Meniskus- u. Knorpelverletzungen sowie degenerativer Engpass-Syndrome)

Künstlicher Gelenkersatz des Schulter-, Knie- und Hüftgelenkes (minimalinvasive und
Computer-assistierte Operationstechniken)

Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

 

Studium und Wissenschaft:

1994-2001 Studium der Humanmedizin an der Universität Erlangen – Nürnberg
23.07.2002 Promotion
2002-2005 Fernstudium der Gesundheitsökonomie am BWI Prof. Braunschweig Köln
2011-2014 Masterstudium zum MHBA Universität Erlangen – Nürnberg

 

berufliche Stationen:

2002-2003 I. Orthopädischen Klinik der Hessing-Kliniken Augsburg
2003-2006 BG-Unfallklinik Frankfurt am Main
2006-2007 Orthopädische Universitätsklinik Erlangen
2007-2010 Orthopädischen Klinik des Bezirksklinikums Obermain
2010-2014 Leitender Arzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der
EuromedClinic Fürth / Schön Klinik Nürnberg Fürth

 

Mitgliedschaften:

deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (A.G.A.)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
Fachgesellschaft für interdisziplinäre medizinische Begutachtung (FGIMB)